Auf dem Hintergrund einer Ausbildung als Krankenschwester war von Anfang an das Interesse an der Arbeit mit und am Menschen mein Ziel. Meine Ausbildung als Zilgrei Therapeutin beendete ich 1990. Aufbauend auf meine langjährige Tätigkeit in der sozialen Arbeit mit hilfsbedürftigen, alten und kranken Mitmenschen entschloss ich mich für ein Fernstudium und beendete dies 1997 als Psychologische Beraterin. Selbstverständlich sind Zilgrei und psychologische Beratung eigenständige Behandlungsmethoden und können- unabhängig voneinander- eingesetzt werden. Die Kombination von Zilgrei und psychologischer Beratung harmonisiert das Zusammenspiel von Körper – Seele – Geist und bewirkt eine Veränderung unserer äußeren und inneren Haltung.